Kunsttherapie Erwachsene/Kinder/Jugendliche

"Nur etwa zehn Prozent dessen, was im Gehirn vor sich geht, verläuft auf der Begriffsebene, in sogenannten verbalen Prozessen. Was die Menschen wirklich bewegt, sie handeln und entscheiden lässt, das sind vor allem Empfindungen, Gefühle und Bilder." (N. U. Neumann)

 

Kunsttherapie wird mittlerweile bei vielen Erkrankungen als Ergänzung zu anderen Therapieformen eingesetzt.

Durch den kreativen Ausdruck werden die Selbstheilungskräfte der Patienten aktiviert. Wo der Mensch in der Sprache nicht weiterkommt, kann der bildnerische und gestalterische Ausdruck helfen Gefühle, Wünsche und Sehnsüchte auszudrücken.

Der regelmäßige freie Umgang mit Farben, sowie die intensive Arbeit am Tonfeld nährt und berührt die Seele unmittelbar.
Bilder und Gestaltungen zeigen Wunden, aber auch immer Ressourcen, Heilungswege und Möglichkeiten der Verwandlung.

Das gemeinsame Betrachten und das Gespräch über die Bilder vertiefen das Verständnis der Bildsprache.


In der Krebsnachsorge und nach anderen schweren körperlichen Erkrankungen eröffnet die Kunsttherapie wieder den Weg zur Kreativität und dadurch zur Lebensfreude.

Im spontanen künstlerischen Ausdruck darf die Seele ihre Empfindung zeigen ohne sich von Wissen und inneren Verboten einschränken zu lassen. Deshalb kann auch jeder Patient von dieser Methode profitieren, der sich auf den freien Kunstausdruck einlassen möchte.
Künstlerische Begabung oder Erfahrung sind keine Voraussetzung, denn der Weg der Therapie ist die liebevolle Betrachtung und Annahme der ganz persönlichen Bild- und Ausdruckssprache, nicht die Aneignung künstlerischer Techniken für eine möglichst realistische Darstellung.

Bei posttraumatischen Belastungsstörungen setzt auch die Traumatherapie mittlerweile das regelmäßige Malen von Bildern zur psychischen Stabilisierung ein.Hier geht es weniger um die Interpretation der Bildinhalte als viel mehr um die heilsame Kraft der inneren guten Bilder,dem Aufspüren von Ressourcen und ermutigenden Zukunftsvisionen.

 

Kunsttherapie mit Kindern

Malen und Gestalten, Geschichten erfinden, Spielen ist ein selbstverständliches Ausdrucksmittel für Kinder. Dieser kreative Ausdruck bietet Möglichkeiten Zugang zu dem zu bekommen, was das Kind fühlt und bewegt.Dies geschieht nur wenn der Ausdruck unbewertet bleibt. Über die schöpferischen Einfälle des Kindes und der therapeutischen Begleitung werden Ressourcen und Lebensfreude aufgespürt und dem Kind wieder zugänglich gemacht, um seine Persönlichkeit zu stärken und sie im Alltag wieder zur Verfügung zu haben. Über die Kunsttherapie machen die Kinder die Erfahrung,dass sie mit der Kraft der Phantasie und Kreativität selbst  Lösungen für ihre Ängste und  Krisen finden können.

 

Kunsttherapie mit Jugendlichen

Hier geht es  in der Kunsttherapie weniger um das therapeutische Gespräch, sondern mehr um die Suche nach dem eigenen, freien, künstlerischen Ausdruck, der Suche nach dem Wer bin ich? Was sind meine Träume, Gefühle, Wünsche, Stärken und Ressourcen? Hierfür ist der wertungfreie, inspirierende Schutzraum des Ateliers mit seinen Möglichkeiten des Rückzugs, der Ruhe und Entspannung und all den künstlerischen Möglichkeiten ausgleichend und heilsam.

 

Kunsttherapie als Kassenleistung

Kunsttherapie ist noch nicht voll kassenanerkannt und nur über folgenden Antragsweg in Ausnahmefällen möglich:Vom Haus- oder Facharzt wird ein Rezept für 20 Std. Kunsttherapie ausgestellt, auf dem auch die Diagnose stehen muss. Mit der Kopie dieses Rezeptes stellt die PatientIn einen formlosen Antrag bei ihrer Krankenkasse. Die Krankenkasse rechnet mit den PatientInnen pro Quartal ab, indem diese einen Zahlungsbeleg der in Anspruch genommenen Stunden vorlegen.Die Therapiestunden werden von der PatientIn selbst bezahlt und nachträglich bezuschusst. Wie hoch die Kostenübernahme bei den einzelnen Kassen ausfällt, muss zur Zeit in jedem einzelnen Fall schriftlich vorher geklärt werden.

Privat bezahlte Gesundheitskosten können steuerlich als Sonderausgaben geltend gemacht werden.


Kosten Kunsttherapie
Erwachsene: 60 min: 60,00 € inkl. Material
Kinder/Jugendliche: 60 min: 48,00 € inkl. Material


Susanne Rodler
Praxis für ressourcenorientierte Kunsttherapie

Atelier EinzigArt
Dipl Kunsttherapeutin(FH)
Künstlerin
HP Psychotherapeutin
Psychodrama-Leiterin


Methoden: Ausdrucksmalen, Objektgestaltung, Arbeit am Tonfeld, Psychodrama/Kinderpsychodrama,Imagination

Atelier EinzigArt/Praxis für Kunsttherapie
August- Borsigstr.9
78467 Konstanz
Tel:07531/8027857
Mobil: 01522/1654943
www.susanne-rodler.de